Endlich Schluss mit Hunger und Einsamkeit

Tagesaufenthalt

Mitmenschen die Hand reichen.

Ein Pfeiler der Wärmestube Fürth ist der Tagesaufenthalt. Als Einrichtung der Stadt Fürth kümmern wir uns seit 1992 um die Versorgung wohnungsloser Mitbürger.

Bei uns ist jeder willkommen – und niemand allein. Denn Tagesaufenthalt in der Wärmestube bedeutet: menschliche Wärme empfangen, soziale Kontakte pflegen und so Isolierung verhindern. Unser Ziel: Menschen in Not die Hand reichen. Für mehr Akzeptanz und Toleranz.

Unser Tagesaufenthalt bietet unseren Gästen eine Grundversorgung des alltäglichen Lebens in einer gewalt- und alkoholfreien Atmosphäre:

  • Mittagessen gegen minimales Entgelt
  • alkoholfreie Getränke
  • Kleidung
  • Wäsche waschen
  • Freizeitgestaltung: Zeitung lesen, Spiele, Sport, Ausflüge, Fernsehen.

Mehr über die Wärmestube erfahren? Infos kostenlos herunterladen.



Mehr über die Wärmestube erfahren? Infos kostenlos herunterladen.